Preisnotierungen Schweine

Preisnotierungen Ferkel

Preisnotierungen Großvieh

Anmeldung der Schlachtschweine

Pünktlichkeit – Zuverlässigkeit – und Sicherheit ist die Basis unseres Handelns.

Dazu ist es unter anderem hilfreich, dass die zur Vermarktung anstehenden Schlachtschweine 7 Tage vorher angemeldet werden.

Die Abnahme und Preissicherheit, gerade bei Preisschwankungen sowie die zuverlässige Belieferung der Schlachtunternehmen und die Auslastung der LKW`s sind Argumente, die helfen, unsere Marktposition weiterhin zu festigen.

Geschlossene Betriebe, die ihren festen Abnahmetag haben, sind hiervon unberührt.

 

Selbstverständlich können auch kurzfristige Anmeldungen berücksichtigt werden, sofern der gewünschte Liefertag noch freie Kapazitäten aufweist.

 

Bei sieben tägiger Voranmeldung werden auch künftig die Preiszusagen eingehalten, falls es zu Verschiebungen der Abnahmetage und Notierungszeiträume kommt.