Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 7:30 - 16:30 Uhr

Sa. und So. geschlossen.

Preisnotierungen Schweine

Preisnotierungen Ferkel

Preisnotierungen Großvieh

Das Ehrenamt

Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung - der genossenschaftliche Gedanke, dass Gemeinsamkeit stark macht, steht auch heute noch in voller Blüte.
Der große Vorteil ist, daß mehrere Personen partnerschaftlich Probleme lösen können, die der Einzelne nur unzureichend bewältigen kann. Es wird eine Gemeinschaft gebildet mit dem Ziel, ohne Fremde Hilfe unabhängig zu wirtschaften und die Mitglieder dauerhaft zu fördern sowie deren Existenz zu sichern.

Diese genossenschaftlichen Prinzipien sind nach wie vor tragfähig und zukunftsweisend. Mitwirkung, Mitgestaltung und Mitverantwortung zeigen sich in vielfältigster Weise im Engagement für die gemeinsame Sache.
Vorstand und Aufsichtsrat - die Ehrenamtlichen sind das Bindeglied zwischen den Mitgliedern und dem genossenschaftlichen Unternehmen.

Die Sicherstellung einer angemessenen Vertretung in der genossenschaftlichen Selbstverwaltung ist gewährleistet. Bei der Besetzung der ehrenamtlichen Verwaltungsgremien wurde darauf geachtet, daß die einzelnen Geschäftsbereiche angemessen vertreten sind. Der Aufsichtsrat besteht aus 5 und der Vorstand aus
2 Mitgliedern.


Geschäftsführer

  • Claus Damsbo

Vorstand

  • Vorsitzender: Carsten Hillmann-Köster, Uenzen
  • Torsten Niemann, Emtinghausen

Aufsichtsrat

  • Vorsitzender: Marcus Bruns, Bassum-Groß Henstedt
  • Heiner Ortmann, Riede
  • Wilken Hartje, Clues
  • Nils Ehlers, Retzen
  • Andreas Schütze, Syke-Henstedt